Mauritius

Nur ein paar kurze Fakten: Im März von Hamburg (11h) nach Mauritius für 650 Euro. Untergekommen sind wir im Norden der Insel (Pereybere). Unterkunft mit Selbstverpflegung für 250 Euro pro Person. Wettertechnisch braucht man nicht mehr als ein T-Shirt und Flip Flops - tropisch warm aber auch hin und wieder etwas Regen. In jedem Fall lohnt es sich für ein paar Tage ein Auto zu mieten ... denn neben den unzähligen Sandstrände gibt es auf der Insel viel zusehen und bietet unterschiedlich Facetten. Nationalparks, Botanische Gärten, Wanderungen in den Bergen, eine Tour mit dem Katamaran, Barbecue am Strand, Tauchen, frischer Fisch, eine vielfältige Küche und natürlich viel Wassersport ...